• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
Der Hüttenberger Weg - das Video
HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 20152. Handball-Bundesliga

Saisonabschluss

Transpak Shop - Versandkartons & Verpackungsmaterial einkaufen

Auswährtfahrt

mit dem Bus nach Coburg zur 1. Runde DHB-Pokal
Jetzt anmelden!

Facebook-News werden präsentiert von:

Formaxx AG
Formaxx AG

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gelungene Generalprobe: Hüttenberg erfolgreich

Gießener Allgemeine Zeitung

Samstag, den 20. August 2016 um 12:45 Uhr

TV 05/07 Hüttenberg 31:28 gegen Ligakontrahent Eisenach

(mro) Der letzte Test vor der in einer Woche beginnenden Handball-Saison ist dem TV 05/07 Hüttenberg gelungen. Gestern Abend besiegte der Zweitliga-Aufsteiger in Bebra, aus Anlass des 90-jährigen Jubiläums des ansässigen TSV, den zukünftigen Liga-Gegner und Erstliga-Absteiger ThSV Eisenach mit 31:28 (18:12). Unter ungünstigen personellen Voraussetzungen trat der TVH an. Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson musste weiterhin auf die verletzten Markus Semmelroth, Moritz Zörb und Jannik Hofmann verzichten. Dafür konnte er aber doch auf den unter der Woche mit Rückenbeschwerden sich plagenden Mittelmann Dominik Mappes zurückgreifen.

Weiterlesen: Gelungene Generalprobe: Hüttenberg erfolgreich

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Härtetest zum Ende einer gelungenen Vorbereitung

TVH-Pressemitteilungen

Freitag, den 19. August 2016 um 08:37 Uhr

Am heutigen Freitag absolviert Zweitligaaufsteiger TV 05/07 Hüttenberg sein mittlerweile elftes Vorbereitungsspiel. Dabei ist die Partie im nordhessischen Bebra gegen den Ligakonkurrenten und Aufstiegsaspiranten ThSV Eisenach nicht nur eines von vielen Testspielen, sie ist kurz vor Rundenstart eine echte Standortbestimmung, wo die Jungs um Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson zum Ende der dreimonatigen, sehr intensiven Saisonvorbereitung sportlich stehen. Der TVH-Coach muss beim Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein auf die verletzten bzw. angeschlagenen Spieler Markus Semmelroth, Moritz Zörb und Jannik Hofmann verzichten. Anwurf der Begegnung ist um 19:30 Uhr in der Großsporthalle Bebra.

Weiterlesen: Härtetest zum Ende einer gelungenen Vorbereitung

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Erfolgreiches Trainingslager für Handball-Zweitligisten TV Hüttenberg in Lovosice

Gießener Anzeiger

Dienstag, den 16. August 2016 um 09:23 Uhr

GIESSEN - (am). Auf ein „gut gelungenes Trainingslager“ können die Handballer des TV Hüttenberg nach den Worten ihres Trainers Adalsteinn Eyjolfsson zurückblicken. Nicht nur, dass „alle wieder heil zurückgekommen“ seien, so der THV-Coach – vom international besetzten Turnier im tschechischen Lovosice brachte der Zweitliga-Aufsteiger auch den Turniersieg mit. Und blieb ungeschlagen. Dabei mussten die Mittelhessen an den vier Tagen auf die angeschlagenen Moritz Zörb, Markus Semmelroth und Maximilian Kraushaar verzichten und hatten Ragnar Johansson nicht dabei, dessen Frau Nachwuchs erwartet.

Weiterlesen: Erfolgreiches Trainingslager für Handball-Zweitligisten TV Hüttenberg in Lovosice

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hüttenberg setzt Zeichen

Gießener Allgemeine Zeitung

Montag, den 15. August 2016 um 09:36 Uhr

(mro) Hochzufrieden stieg Aðalsteinn Eyjólfsson, Trainer von Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg, am Sonntag Mittag in den Bus für die Heimreise. Im Gepäck den Pokal für den Turniersieg, aber auch viele positive Aspekte. »Das war ein super Trainingslager. Wir hatten hier sehr gute Bedingungen. Wir haben in unserer defensiveren 5:1-Deckung große Fortschritte gemacht und im Angriff werfen wir mittlerweile stabil 30 Tore und mehr. Zudem haben sich unsere Neuzugänge Tim Stefan und Jan Wörner besser in die Abläufe eingewöhnen können und bringen sich immer besser ein«, zog der 39-Jährige ein gelungenes Gesamtfazit unter die vier Tage.

Weiterlesen: Hüttenberg setzt Zeichen

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hüttenberg stark

Gießener Allgemeine Zeitung

Samstag, den 13. August 2016 um 09:35 Uhr

(mro) Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg ist optimal in das internationale Turnier in Lovosice/Tschechien gestartet. Nach intensiven Trainingseinheiten am ersten Tag des Trainingslager besiegte man gestern den dreimaligen Europapokalsieger Dukla Prag mit 35:25 (11:11). »Wir sind schwer ins Spiel gekommen. Aber die letzten 40 Minuten waren richtig gut«, fasste Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson das Spiel zusammen.

Weiterlesen: Hüttenberg stark

 
 

Seite 1 von 2