• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren

Nächstes Spiel

Sa, 29.11.2014, 19.00 Uhr
ASV Hamm-Westfalen -  TV 05/07 Hüttenberg
ASV Hamm-Westfalen - TVH

Facebook-News werden präsentiert von:

Formaxx AG
Formaxx AG

Letztes Spiel

Sa, 22.11.2014, 19.30 Uhr
 TV 05/07 Hüttenberg - TV 1893 Neuhausen
TVH - TV 1893 Neuhausen
25:26 (10:11)
>> HBL Live Ticker >>

präsentiert von
Volk GmbH

SPIELER des Spiels:
Nicolai Theilinger (TVN)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Spandau will wieder Rolle vorwärts machen

Gießener Anzeiger

Montag, den 24. November 2014 um 08:42 Uhr

TV Hüttenberg muss wieder Ein-Tore-Niederlage verdauen

HÜTTENBERG. Von Patrick Olbrich. - Zum fünften Mal in der laufenden Saison 2014/15 trennt den TV Hüttenberg lediglich ein Punkt von einem zählbaren Erfolg. Am Ende war es der TV Neuhausen, der im mittelhessischen Sportzentrum eine Jubeltraube bildete und sich über den hart erkämpften 26:25 (11:10)-Erfolg freute. Keine Fleißpunkte, keine Gnadenzähler, man steht einfach wieder mit leeren Händen da. Der Alltag in der 2. Handball-Bundesliga offenbart eine enge Leistungsdichte, aber demnach auch oft eine außerordentliche mentale Härte. Diesem Ärger machte auch Axel Spandau, Trainer des TVH, nach der Begegnung Luft: „Vielleicht haben wir etwas zu viel gewollt. Am Ende nehmen wir uns die Würfe etwas zu früh und machen ein paar Fehler zu viel. Schließlich verlieren wir das Spiel saublöd“, so der Sportwissenschaftler.

Weiterlesen: Spandau will wieder Rolle vorwärts machen

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Weihnachtspakete sind da

Aktuelle Infos

Samstag, den 22. November 2014 um 09:38 Uhr

Ab heute beim Heimspiel oder dann ab Montag im Fanshop der Geschäftsstelle erhältlich: Die beliebten TVH-Fanpakete zu Weihnachten.

Eignen sich hervorragend um andere oder auch sich selber zu beschenken. Nur solange der Vorrat reicht!

TVH-Weihnachtspakete 2014

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Schnelle Mitte zum Heimspiel

Aktuelle Infos

Freitag, den 21. November 2014 um 19:30 Uhr

Schnelle Mitte zum Spiel: TVH - TV 1893 Neuhausen, 22. November 2014


Das Hallenheft zum Heimspiel gegen den TV 1893 Neuhausen.

 

 

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Technisch starker Kontrahent

Gießener Allgemeine Zeitung

Freitag, den 21. November 2014 um 09:45 Uhr

Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg am Samstag in eigener Halle gegen TV Neuhausen/Erms

(mro) Axel Spandau, Trainer von Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg, hat die Wildwest-Szenen im Anschluss an die letztwöchige Partie bei der DJK Rimpar trotz kurzzeitigem Bodenkontakt gut überstanden. »So etwas macht doch das Trainerleben spannend«, kommentiert er die Vorkommnisse, die sich nach dem vermeintlichen Ausgleichstreffer von Andreas Scholz abspielten. Um aber immer noch mit der »aggressiven Zeitspielauslegung«, wie es die Main-Post galant formulierte, die laut beiden Trainern doch zu einigen Verwirrungen führte – da sehr unterschiedlich ausgelegt und überzogen angewendet – zu hadern.

Weiterlesen: Technisch starker Kontrahent

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gegen Neuhausen nächsten Schritt machen

Gießener Anzeiger

Freitag, den 21. November 2014 um 08:42 Uhr

Hüttenberg erwartet morgen schwächelnden Redwitz-Club / Hoepfner verletzt

HÜTTENBERG - (po). Nach einem womöglich glücklichen, aber auch verdienten 23:22-Heimerfolg gegen den TV Großwallstadt hielt beim heimischen Handball-Zweitligisten TV Hüttenberg zuletzt wieder das Pech Einzug. Im Duell mit dem Überraschungsteam DJK Rimpar Wölfe lagen die Mittelhessen bereits aussichtslos mit 15:25 zurück (45.), bevor sie sich leidenschaftlich zurückkämpften, den Treffer zum 26:26-Ausgleich durch Andreas Scholz allerdings aberkannt bekamen. Dennoch wollen die Gebeutelten ihr stramm gesetztes Ziel, sich sukzessive aus dem Tabellenkeller herauszuarbeiten, weiter kontinuierlich umsetzen. Der nächste Schritt dazu soll bereits am morgigen Samstagabend um 19.30 Uhr im Sportzentrum Hüttenberg folgen, wo der TVH den TV Neuhausen empfängt.

Weiterlesen: Gegen Neuhausen nächsten Schritt machen

 
 

Seite 1 von 3