• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren

Nächstes Spiel

Sa, 25.11.2017, 20.30 Uhr
TV 05/07 Hüttenberg vs. TSV GWD Minden
TVH vs. TSV GWD Minden
Shuttlebus:
  • Abfahrt Hüttenberg:
    19.00 Uhr
  • Abfahrt Gießen:
    23.00 Uhr

Fanbus "Bully"

Facebook-News werden präsentiert von

Formaxx AG
Formaxx AG

Letztes Spiel

Do, 16.11.2017, 19.00 Uhr
SG Flensburg-Handewitt vs. TV 05/07 Hüttenberg
SG Flensburg-Handewitt
vs. TVH
38:23 (20:9)

Filter 

  • Auswärtsfahrt nach Friesenheim

    Schon am Mittwoch geht es in der Liga für unsere Jungs weiter! Zum Wochenspiel geht es zur TSG Ludwigshafen-Friesenheim und wir wollen die Mannschaft zu dieser schweren Auswärtshürde begleiten. Unser Fanbus fährt am Mittwoch um 17 Uhr am Sportzentru...
  • TVH glanzlos, aber erfolgreich

    Aufsteiger 29:24 gegen Rostock – Eyjólfsson fordert schnelle Analyse (mro) Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg setzt sich weiter in der Spitzengruppe der 2. Handball-Bundesliga der Männer fest. Mit einem 29:24 (15:10)-Sieg vor heimischem Publikum baute d...
  • Ostsee-Sturmflut verfehlt Mittelhessen

    TV Hüttenberg mit überaus lockerem Heimsieg gegen Rostock HÜTTENBERG - (po). In der 2.Bundesliga schreitet der TV Hüttenberg weiter mit großen Schritten voran. Auch der HC Empor Rostock hatte bei den Blau-Roten keine Chance und musste sich schlussen...
  • TV Hüttenberg mit Start-Ziel-Sieg gegen den HC Empor Rostock

    Presse tvh1. Mit 29:24 (15:10) besiegten die Mittelhessen den HC Empor und feierten damit einen weiteren verdienten Heimsieg. Direkt zu Spielbeginn machten die Jungs von Trainer Adalsteinn Eyjólfsson deutlich, warum sie aktuell im oberen Tabellenbereich ...
  • »Ja, wunderbar«

    TVH-Neuzugang Tim Stefan im Interview (mro) Zweitliga-Rückkehrer TV 05/07 Hüttenberg steht nach dem siebten Spieltag mit 10:4 Punkten auf einem überragenden und so nicht erwarteten vierten Tabellenplatz. Gewiss kann man das selbst ernannte Original au...
  • "Loft offs Kärnche" - zum Heimspiel gegen Rostock

    "Loft offs Kärnche" - Das Hallenmagazin zum Heimspiel gegen HC Empor Rostock....
  • Zweitligist Hüttenberg selbstbewusst gegen Rostock

    Weiter volle Konzentration (mro) Fünf Siege nach sieben Spieltagen. Die Zwischenbilanz von Zweitliga-Rückkehrer TV 05/07 Hüttenberg kann sich mehr als sehen lassen. Doch nicht nur die bisherige Ausbeute des mittelhessischen Traditionsvereins beeindruc...
  • Auf der Erfolgswelle weiterreiten

    Am Samstag um 19.30 Uhr kommt der HC Empor Rostock nach Mittelhessen Für den TVH läuft es derzeit sprichwörtlich wie am Schnürchen. Nach sieben absolvierten Partien musste sich der Aufsteiger bisweilen nur zweimal geschlagen geben und rangiert mit ze...
  • Souveräner Hüttenberger Auftritt

    Der TV 05/07 Hüttenberg sorgt in der 2. Handball-Bundesliga der Männer weiter für Furore. Der Rückkehrer siegte am 7. Spieltag mit 35:26 ganz souverän bei der HG Saarlouis (mro) In der Zweiten Handball-Bundesliga mischen die Aufsteiger weiter die Li...
  • Auch im Saarland brilliert

    TV Hüttenberg arbeitet sich mit starker Deckung auf vierten Tabellenplatz vor SAARLOUIS/GIESSEN - (po). Der TV Hüttenberg bleibt die absolute Überraschungsmannschaft in der 2. Männerhandball-Bundesliga. Nach mittlerweile sieben absolvierten Begegnung...
  • Es geht zum Faulenbach-Klub

    Hüttenberg Samstag in Saarlouis (mro) »Wenn uns das einer vor der Saison gesagt hätte, hätte ich sofort gefragt, wo ich dafür unterschreiben muss.« Zufriedenheit strahlte am letzten Freitagabend aus dem Gesicht von Hüttenbergs Rückraumspieler Seb...
  • Auf Faulenbach aufpassen

     TV Hüttenberg fährt mit gemischten Erinnerungen nach Saarlouis HÜTTENBERG - (po). Die Halle am Stadtgarten in Saarlouis ist für den TV Hüttenberg in den vergangenen Jahren nicht gerade als Lieblingspflaster für Handballfights in Erinnerung ge...
  • „So langsam wird’s“

    Eyjolfssons hat Spendierhosen an bei Tim Stefan und Fabian Schomburg HÜTTENBERG.Von Florian Deis. - An und für sich ist Adalsteinn Eyjolfsson kein Verfechter überschwänglicher Lobeshymnen. Der Isländer analysiert eher rational. Das hat der Trainer d...
  • Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

    Am Samstag geht es bereits weiter für unsere Jungs. Und zwar zum Auswärtspiel bei der HG Saarlouis. Dass Spiele in Saarlouis etwas Besonderes sind, hat die Vergangenheit immer wieder gezeigt. Daher fordert Euch die Mannschaft auf mit ins Saarland zu rei...
  • Hüttenberg lässt Aue in Halbzeit zwei keine Chance

    Presse tvh1. Der mittelhessische Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg besiegt aufgrund einer sehr starken Leistung, auch in der Höhe verdient, den EHV Aue mit 34:27 (15:13). Dabei sahen die 905 Zuschauer zwei ganz unterschiedliche Spielhälften. Während sic...
  • Überzeugender Hüttenberger Heimsieg gegen Aue

    HÜTTENBERG. Von Patrick Olbrich. - Nach einer mehr als überzeugenden zweiten Spielhälfte hat der TV Hüttenberg am vergangenen Freitagabend die nächsten beiden Zähler in der 2. Handball-Bundesliga eingefahren. In heimischer Halle ließen die Mittelhe...
  • Stefan und Schomburg stark

    Hüttenberg schlägt Aue mit 34:27 – Starke zweite Halbzeit der Eyjólfsson-Truppe (mro) Der TV 05/07 Hüttenberg setzt sich in der 2. Handball-Bundesliga in der oberen Tabellenhälfte fest. Eine Woche nach der Auswärtsniederlage beim VfL Bad Schwarta...
  • Immer ans Limit gehen

    TV 05/07 Hüttenberg heute gegen den EHV Aue (mro) Groß war der Schrecken der Zweitliga-Handballer des TV 05/07 Hüttenberg am letzten Samstag, als man in der Pause der Partie beim VfL Bad Schwartau in die Kabine kam und feststellen musste, dass mehrere...
  • "Loft offs Kärnche" - das TVH-Journal zum Heimspiel gegen Aue

    "Loft offs Kärnche" - Das Hallenmagazin zum Heimspiel gegen den EHV Aue....
  • Mit Heimsieg den letzten Spieltag vergessen machen

    EHV Aue am Freitagabend zu Gast in Mittelhessen Hinter dem TVH liegt mindestens eine turbulente Woche. Zu Gast beim VfL Bad Schwartau setzte es die erste Auswärtsniederlage. Gegen einen eingespielten, durchaus tabellarisch nach oben hin ambitionierten K...