• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren

Nächstes Spiel

So, 17.12.2017, 12.30 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf vs.  TV 05/07 Hüttenberg
TSV Hannover Burgdorf
vs. TVH

Facebook-News werden präsentiert von

Formaxx AG
Formaxx AG

Letztes Spiel

Sa, 09.12.2017, 20.30 Uhr
 TV 05/07 Hüttenberg vs. TuS N-Lübbecke
TVH vs. TuS N-Lübbecke
24:22 (15:11)

PDFDruckenE-Mail

TVH mit zweitem Turniersieg

Gießener Allgemeine Zeitung

Samstag, den 12. August 2017 um 08:05 Uhr

Von Markus Röhrsheim. Auch das zweite Turnierspiel im tschechischen Trainingslager gegen den Gastgeber HK FCC Mesto Lovosice konnte Bundesliga-Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg siegreich gestalten. Dabei hatten die Mittelhessen gestern deutlich mehr Widerstand zu brechen als noch beim erfolgreichen Start am Vortag beim 30:22-Sieg gegen den slowakischen Erstligisten HK Agro Topolcany. Dennoch biss man sich, trotz anstrengender Trainingseinheit am Vormittag, zu einem 31:29 (19:16)-Sieg, mit dem man einen weiteren Schritt Richtung Turniersieg machte.

Nachdem sich am Vortag noch alle Feldspieler in die Torschützenliste eintrugen, schonte Trainer Adalsteinn Eyjólfsson gestern die Rückraumakteure Tim Stefan und Vladan Lipovina. Dennoch wusste auch ohne die beiden Fernschützen die Angriffsreihe zu überzeugen und sicherte somit den zweiten Triumph. Auch der polnische Neuzugang Szymon Sicko steuerte drei Treffer zum knappen Erfolg bei.

Am Samstag geht es für die Blau-Roten gegen den norwegischen Klub Follo HK, bevor zum Turnierabschluss der tschechische Meister Dukla Prag wartet. – Tore Hüttenberg: Wörner (2), Wernig (1), Rompf (4), Zörb (4), Fernandes (3), Sicko (3), Roth (3), Mappes (6), Hofmann (3), Hahn (2).


0