Drucken

Spieltage stehen, Termine nicht

Gießener Allgemeine Zeitung

Samstag, den 22. Juli 2017 um 12:02 Uhr

Handball-Bundesliga: Koordination gestaltet sich schwierig

(hbl/ra). In Vorbereitung auf die bevorstehende 52. Saison der Handball-Bundesliga hat die Ligaleitung die Spieltage 1 – 9 sowie 16 – 19 bekannt gegeben. Die konkreten Anwurfzeiten an den Sonntagen stehen mit 12.30 Uhr und 15 Uhr fest. Welche Paarungen letztlich um 12.30 Uhr bzw. um 15 Uhr (Topspiel der Woche) ausgetragen werden, wird in Abstimmung mit dem neuen Medienpartner Sky etwa sechs Wochen vor den jeweiligen Spielterminen bekannt gegeben.

Alle Termine werden unter Vorbehalt kommuniziert, da es noch zu Änderungen aufgrund der Ansetzungen in der EHF-Champions League kommen kann. Für die Spieltage 10 – 15 sind zunächst nur die jeweiligen Spiel-Paarungen festgelegt. Hier kann es bezüglich der Champions League-Ansetzungen der deutschen Vertreter Rhein-Neckar Löwen, SG Flensburg/Handewitt und THW Kiel zu Änderungen kommen. Auch die Paarungen der Spieltage 20 bis 34 (Rückrunde) stehen, allerdings ohne exakten Termin.

Der neue TV-Vertrag mit Sky und den Spieltag-Schwerpunkten donnerstags und sonntags bedingt, dass Termine und Uhrzeiten analog zur Fußball-Bundesliga nur noch mit verkürzten Vorlaufzeiten möglich sind.

Termine HSG Wetzlar:
27. August          in VfL Gummersbach (12.30)
31. August          gegen Minden (18.30)
3. September    in Hannover (15.00)
7. September    gegen Hüttenberg (19.00)
14. September in Lübbecke (19.00)
21. September gegen Kiel (19.00)
28. September gegen Leipzig (19.00)
8. Oktober          in Magdeburg
15. Oktober       gegen RN Löwen
19. - 22. Oktober             in Göppingen
2. - 5. November             gegen Erlangen
9. - 12. November           in Melsungen
16. - 19. November        gegen Friesenheim
23. - 26. November        in Berlin
30. Nov. - 3. Dez.             gegen Stuttgart
10. Dezember   in Lemgo
17. Dezember   gegen Flensburg/Handewitt
21. Dezember   gegen Gummersbach
26. Dezember   in Minden

Termine TV 05/07 Hüttenberg:
27. August          in Magdeburg (12.30)
31. August          in Leipzig (18.30)
3. September    gegen Melsungen(12.30)
7. September    in Wetzlar (19.00)
17. September gegen Berlin
21. September in Erlangen (19.00)
1. Oktober          gegen Göppingen
8. Oktober          bei RN Löwen
12. Oktober       gegen Friesenheim
19. - 22. Oktober             in Lemgo
2. - 5. November             gegen Stuttgart
9. - 12. November           in Gummersbach
16. - 19. November        in Flensburg
23. - 26. November        gegen Minden
30. Nov. - 3. Dez.             in Kiel
7. Dezember     gegen N-Lübbecke
17. Dezember   in Hannover
21. Dezember   gegen Leipzig
27. Dezember   in Göppingen


0