Drucken

Szymon Sicko fehlt

Aktuelles

Donnerstag, den 02. November 2017 um 08:47 Uhr

Szymon Sicko fehlt dem TVH im Trainings- und Spielbetrieb.

Bittere Nachricht für unsere Nr. 20 - Szymon Sicko. Der polnische Rückraumspieler muss sich voraussichtlich in der kommenden Woche einem Eingriff an der Schilddrüse unterziehen und wird in der Folge dem Team von Trainer Emir Kurtagic einige Wochen fehlen. Gute Besserung, Szymon!


0